Yoga mit Rossi

Um sich die lange Zeit im Büro zu vertreiben, hat Rossi jetzt mit leichten Yoga-Übungen begonnen. Ob er da von alleine drauf gekommen ist, oder hat er heimlich das Buch „Das geheime Wissen der Yoga-Hunde“ von Dan Borris gelesen?

Auf jeden Fall hat er plötzlich mit der ersten Yoga-Übung begonnen. Keine Ahnung, wie die Übung heißt, aber mich sieht es aus wie „der lange Frosch“.

Laut Dan Borris praktizieren Hunde schon seit Jahrhunderten im Geheimen Yoga! Dabei haben sie zu einer tiefen Erdverbundenheit, Gelassenheit und Zufriedenheit gefunden.Die Yogi-Hunde gibt es auch als Poster. Vielleicht kauf ich das für Rossi, damit er sein Training perfektionieren kann?

Aber ich glaube, er hätte jetzt nach dem harten Training lieber was von dem Eis, das Kollege Klaus spendiert hat…

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzbedingungen akzeptieren