Camping mit Feuershow

Meinen festen Wohnsitz in Bayern hab ich 2018 aufgegeben. Aber ich hab noch einen festen „Stellplatz“ bei meinen Freunden. Und manchmal bekommt man dort ne tolle Show geboten, wenn die Gaukler kommen..

Weiterlesen

Tour de Clet – Auf nach Florenz, Teil 2

2016 war ich im Zuge einer kleinen Italienreise auf Spurensuche nach Clet Abraham gegangen. Der französische Künstler tobt sich in Florenz (und in anderen Großstädten…

Weiterlesen

Kunst und Natur auf der Spur – ich bin Co Autor

Ich bin „Co-Autorin“ eines Buches! Ganz überraschend kam das. Soll heißen, ich wusste nichts davon. Am Montagabend stand ein merkwürdiges, steinschweres Paket im Flur. Merkwürdig…

Weiterlesen

Lerne deine Kamera (in den Alpen) kennen

Nachdem meine Canon EOS 600D letztes im Livigno See gestorben ist, hab ich die traurige Gelegenheit für einen Kamera-Systemumstieg genutzt. Die neue ist eine Panasonic…

Weiterlesen

Golden days in den Alpen

Am 1. Juli jährte er sich zum 50. Mal – der Hochzeitstag meiner Eltern. Erst wollten Sie verreisen, dann wollten sie feiern, dann war feiern…

Weiterlesen

Wenn man in der Schweiz zu schnell fährt…

Wow, auf meiner ersten Dokker-Tour bin ich auf der Schweizer Autobahn 1 (!) km/h zu schnell gefahren. Find ich echt vorbildlich auf einer Schnellstraße, auf…

Weiterlesen

Tour de Allgäu – Baumwipfelpfad, Teil 3

Mein Ziel für den Sommer 2016: Zwanzig Touren mit dem Dokker. Der dritte Campingausflug ging ins Allgäu. Keine 100 km von zu Hause entfernt und…

Weiterlesen

Tour de Dolomiti

Das Schwierigste am Reisen, finde ich, ist Phase 3. Das Packen! Die Entscheidung zu fällen, ja, ich gehe auf Reisen, ist die einfachste. Phase 2,…

Weiterlesen

Tour de France im Dokker

Nachdem ich wochenlang jede freie Minute am Innenausbau meines Autos rumgesägt und geschraubt hatte, konnte ich über Fronleichnam endlich auf Tour gehen. Als Ziel hatte…

Weiterlesen

Tour de Clet – auf nach Florenz, Teil 1

Schon seit ich die ersten verkünstlerten Schilder von Clet Abraham gesehen habe, wollte ich unbedingt nach Florenz und nach seinen Werken suchen. Jetzt hatte ich…

Weiterlesen

Auf Baumwipfelpfad-Tour, Teil 2 Lusen

Wenn man grad so schön dabei ist, muss man entweder aufhören oder weitermachen. Wir entschlossen uns zum Weitermachen: Nach der morgendlichen Bewanderung des Baumkronenweges in…

Weiterlesen

Auf Baumwipfelpfad-Tour, Teil 1 Kopfing

Weil die Gelegenheit günstig und das Wetter angenehm war, wollten wir am Wochenende im Bayerischen Wald hoch oben zwischen den Baumwipfeln spazieren gehen (Clarissas Idee)….

Weiterlesen

Der Indianer von Prat, Teil 2

Es hat mir keine Ruhe gelassen. Warum konnte ich mich letzte Woche nicht entscheiden? Ich musste noch mal nach Südtirol zum Prader Indianer und mindestens…

Weiterlesen

Abhängen am Abgrund – der neue Erlebnistourismus

Erlebnis-Tourismus ist ja gerade TOTAL angesagt! Einfach nur Urlaub in den Bergen reicht nicht, da muss mehr daher: Geocaching, Freiluftkunst, Abenteuer- oder Genusswanderungen und so…

Weiterlesen

Livigno – total unversteuert!

Wir haben Helgoland und die Italiener haben Livigno! Napoleon ließ den Ort dereinst zur zollfreien Zone erklären. 1805 war das! Und das ist noch heute…

Weiterlesen

Zu Besuch bei Onkel Taa

Geboren wurde er als Karl Platino, seine Geschwister nannten ihn Taa. Dabei blieb es, bis er irgendwann den Onkel draus machte. Ein Onkel mit genialen…

Weiterlesen

Steine & Gebeine – Der Indianer von Prad, Teil 1

Plötzlich taucht er aus dem Nichts zwischen den Himbeersträuchern auf und erklärt, dass er für den Besuch seines privaten Freiluft-Museums um eine Eintrittsspende von 1…

Weiterlesen

Und wieder grüßt das Murmeltier

Bei meiner (frühkindlichen) Liebe zu Goldhamstern, ist es nur logisch, dass ich auch großer Murmeltier-Fan bin. Die sind doch einfach zu putzig! Nachdem ich letztes…

Weiterlesen

Österreich ist zu schön…

…und zu ordentlich und perfekt. So das Ergebnis meiner gestrigen Überlegungen auf der Heimfahrt vom Großglockner. Nach zwei Tagen wollte ich wieder nach Hause, obwohl…

Weiterlesen

Hinter der Tür ist Österreich

Der lustigste Grenzüberganz zwischen Deutschland und Österreich ist/war der Eingang zur Leutaschklamm auf dem sogenannten Wasserfall-Steig. Durch Öffnen einer Eisentüre gelangte man auf den Steig…

Weiterlesen

Murmeltiertag am Großglockner

Ich wusste, dass man am Großglockner Murmeltiere beobachten kann. Hatte allerdings nicht damit gerechnet, dass man sie so hautnah trifft und dass ich wirklich welche…

Weiterlesen

Heiße Tage in Österreich

Es war heiß. Es war sehr sehr heiß. Bis knapp an die 40 Grad und das schon seit einer gefühlten Ewigkeit. Glücklicherweise haben wir diesen…

Weiterlesen

Abenteuerfahrt Italien – die erste!

Nachdem wir Ostern 2003 einfach mal so nach Kroatien gefahren waren, ging es 2004 einach mal so nach Italien. Ich packte meinen Kram ins Auto,…

Weiterlesen