Rossi und die Wespe – AUA!

Er hat so oft nach ihnen geschnappt und irgendwann musste es ja passieren: Die Wespe wurde sauer und hat Rossi in die Lefzen gestochen. Die Wespe hat dabei ihr Leben gelassen, Rossi bekam eine dicke, geschwollene Backe.

Rossi hat ne dicke Backe

Es klingt komisch, aber nachdem Rossi von jedem blöden Kriebelmückenbiss rote Flecken bekommt, war ich gespannt, ob er auch auf Wespenstiche allergisch reagiert. Ich würde sagen, die Schwellung war schon eine recht heftige Reaktion. Ich bin sehr froh, dass er die Wespe nicht im Maul hatte. Das wäre vermutlich nicht ohne Tierarztbesuch abgelaufen.

Nach ein paar Stunden sah er wieder normal aus und konnte auch wieder normal fressen und trinken. Mit der geschwollenen Backe hatte er doch etwas Probleme. Er hat nicht gejammert, aber kurz nach dem Stich hatte er eine große Träne im rechten Auge. Scheint also doch weh getan zu haben und das Maul anfassen durfte ich auch erst wieder, als es abgeschwollen war.

Also bei der nächsten Wespe muss ich aufpassen, dass er nicht wieder auf Jagd geht.

Der Rossi…

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzbedingungen akzeptieren