Posted in Island & Färöer Inseln

Aus dem Island-Tagebuch meiner Mutter: der Mief-Tweety

Unterwegs im Auto, als Rossi the dog einen fahren ließ, beschimpfte meine Mutter ihn als Mief-Tweety. Dann lachte sie, den Namen hätte sie lange nicht mehr gehört. Ich hatte ihn…

Posted in Island & Färöer Inseln

Mega Blubb im Hochtemperaturgebiet Hverarönd

Eines meiner Highlights in Island war das Hochtemperaturgebiet Hverarönd, das zum Krafla Vulkansystem gehört. Die besondere Faszination lag für mich in den Farben von Erde und Himmel und der daraus…

Posted in Island & Färöer Inseln

Wuschelpuschel Felder

In Island kann man richtiggehend zum Moosexperten werden. Es gibt unzählige Arten von Moos in unzähligen Farben. Besonders angetan hatte es mir das silbergraue Haarmützenmoos und grünliche Zackenmützenmoos, das ganze…

Posted in Island & Färöer Inseln

Whalewatching in Husavik

Es war ein wunderschöner sonniger Tag, strahlendblauer Himmel, wie gemacht für ein Whalewatching. Also haben wir bei einem der beiden Anbieter in Husavik gefragt, ob sie nachmittags noch mal rausfahren…

Posted in Island & Färöer Inseln

Im Land der Vulkane

Nach zwei langen Tagen auf dem Nordatlantik fuhr die Norröner endlich in den Seydisfjord und wir hatten Island erreicht… Der erste Eindruck: viel Weite, viel unwirkliche Gegend, viel Nichts… Ein…

Posted in Island & Färöer Inseln

Mit der Fähre nach Island

Mit dem Flieger oder mit Smyril Line und der Auto-Fähre nach Island? Wir haben uns für die Fähre entschieden, weil es mal „was anderes“ war – zwei Tage auf dem…