Erziehung im Straßenverkehr

Einige Beispiele, wie in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz versucht wird, Autofahrer über Gefühl und Gewissen zu einer besseren Fahrweise  zu motivieren. Die Spannbreite reicht vom Appell an die Vernunft bis zu drastischen Plakatdarstellungen…

Share: