Posted in Island & Färöer Inseln

Aus dem Island-Tagebuch meiner Mutter: der Mief-Tweety

Unterwegs im Auto, als Rossi the dog einen fahren ließ, beschimpfte meine Mutter ihn als Mief-Tweety. Dann lachte sie, den Namen hätte sie lange nicht mehr gehört. Ich hatte ihn…

Posted in Island & Färöer Inseln

Ein erster Stern auf den Färöern

Ein Stern ist über den Färöer Inseln aufgegangen – also keiner am Himmel, sondern an Land: Das Restaurant KOKS unter Chefkoch Poul Andrias Ziska wurde mit einem Michelin Stern ausgezeichnet….

Posted in Dit & Dat Island & Färöer Inseln

What’s hot auf den Färöern?

Färöer Inseln? Wo sind die gleich noch? Fußballfans kennen die Inselgruppe auf halber Strecke zwischen Norwegen und Island spätestens seit der deutschen Beinahe-Blamage beim WM-Qualifikationsspiel 2003. Aber wer denkt bei dem sturmumbrausten Archipel im Nordatlantik an ein angesagtes „Must go“ Reiseziel mit einer spannenden Gastronomie-Szene?

Posted in Island & Färöer Inseln

Sheep View 360 statt google Street View

Während Deutschland und Österreich Google Street View gar nicht haben wollten, wurden andere Länder von Google außen vor gelassen, wie z.B. die Färöer Inseln. Die Färingerin Durita Dahl Andreassen vom…

Posted in Island & Färöer Inseln

Heimablídni auf den Färöer Inseln

Wer kein ausgesprochen extrovertierter Mensch ist, der innerhalb kürzester Zeit Freundschaften schließt, hat eher selten Einblick in das Leben und die Kochtöpfe der Menschen in anderen Ländern. Auf den Färöer…

Posted in Island & Färöer Inseln

Sehnsucht nach den Färöer Inseln

Seit über drei Jahren rede ich davon, dass ich unbedingt wieder auf die Färöer Inseln möchte. Jetzt wurden die Vorbereitungen in Gang gesetzt. Der Flug ist schon gebucht. Fehlt nur…

Posted in Island & Färöer Inseln

Landgang Färöer Inseln – 6 Stunden in Torshavn

Schon auf der Hinfahrt nach Island hätte ich die Norröner zu gerne verlassen, um meinen Fuß auf die Färöer Inseln zu setzen. Weil wir nur einen Verladestopp hatten, mussten wir…

Posted in Island & Färöer Inseln

Die Färöer Inseln vom Wasser aus gesehen

Das Highligt unserer Nordatlantik-Reise, war der Zwischenstopp auf den Färöer Inseln. Da fährt man endlos, endlos, endlos übers Meer, und dann taucht da plötzlich dieser Archipel aus dem Nebel auf……

Posted in Island & Färöer Inseln

Große isländische Wasserfall-Parade

Man kann wahrlich nicht sagen, dass es in Island an Wasserfällen mangelt. Vielleicht sollte ich sie häppchenweise servieren, dass es nicht zuviele auf einmal sind. Andererseits kann man sich so…

Posted in Island & Färöer Inseln

Mega Blubb im Hochtemperaturgebiet Hverarönd

Eines meiner Highlights in Island war das Hochtemperaturgebiet Hverarönd, das zum Krafla Vulkansystem gehört. Die besondere Faszination lag für mich in den Farben von Erde und Himmel und der daraus…

Posted in Island & Färöer Inseln

Die Freuden der isländischen Geothermie

In Relation zur Einwohnerzahl (330.000) hat Island bestimmt die größte Dichte an Heizungsinstallateuren und anderen Wärme-Fachleuten der ganzen Welt. Das vermute ich einfach mal, bei der aktiven Geothermie und dem…

Posted in Island & Färöer Inseln

Ein bisschen Gott mit Freya

Eigentlich hatten die Isländer ja schon ihre nordischen Götter: Thor, Odin, Freya und wie sie alle heißen. Dass sie im Jahr 1000 mit einem Schlag alle zum Christentum konvertierten, ist…

Posted in Island & Färöer Inseln

Wuschelpuschel Felder

In Island kann man richtiggehend zum Moosexperten werden. Es gibt unzählige Arten von Moos in unzähligen Farben. Besonders angetan hatte es mir das silbergraue Haarmützenmoos und grünliche Zackenmützenmoos, das ganze…

Posted in Island & Färöer Inseln

Die (Fast)Reise zum Mittelpunkt der Erde

Nein, dies ist keine Jules Vernes Spurensuche. Es war reiner Zufall, dass wir ausgerechnet zum Snaefellsjökull hochfuhren, jenem schneebedeckten Krater (letzter Ausbruch von etwa 2.000 Jahren), in den Jules Verne…

Posted in Island & Färöer Inseln

Begegnungen mit Elfen und Trollen

Die Isländer haben ein großes Faible für ihre Elfen und Trolle. Man sieht die kleinen Wesen durchs ganze Land an fast jeder Ecke. In der Stadt Hafnafjördur (unweit Reykjavik) soll…

Posted in Island & Färöer Inseln

Whalewatching in Husavik

Es war ein wunderschöner sonniger Tag, strahlendblauer Himmel, wie gemacht für ein Whalewatching. Also haben wir bei einem der beiden Anbieter in Husavik gefragt, ob sie nachmittags noch mal rausfahren…

Posted in Island & Färöer Inseln

Reifenpanne mit Küsschen

Dies ist eine kleine Geschichte über die Straßen in Island, einen total kaputten Autoreifen, einen beherzten Mechaniker, ein Küsschen und die Folgen der vorausgegangenen Reifenpanne… Wer schon mal in Island…

Posted in Island & Färöer Inseln

Island Pferde Fotoshooting

Island-Pferde können eine spezielle Gangart (Tölten), sie sind zäh und ausdauernd und selbst bei übelstem Wetter im Freien. Und sie sind tolle Foto-Motive. Allerdings sind sie gar nicht so einfach…

Posted in Island & Färöer Inseln

Im Land der Vulkane

Nach zwei langen Tagen auf dem Nordatlantik fuhr die Norröner endlich in den Seydisfjord und wir hatten Island erreicht… Der erste Eindruck: viel Weite, viel unwirkliche Gegend, viel Nichts… Ein…

Posted in Island & Färöer Inseln

Mit der Fähre nach Island

Mit dem Flieger oder mit Smyril Line und der Auto-Fähre nach Island? Wir haben uns für die Fähre entschieden, weil es mal „was anderes“ war – zwei Tage auf dem…

Posted in Island & Färöer Inseln

Ferienhaus-Urlaub in Island

Wäre ich alleine nach Island gefahren, hätte ich im Auto gecampt. Zusammen mit meinen Eltern in den Mittsiebzigern war diese Form des Reisens natürlich nicht möglich. Wir haben deshalb zusammen…

Posted in Island & Färöer Inseln

Weihnachtlicher Badeurlaub in Island

Lasst uns Weihnachten mal was anderes machen. Etwas, das noch keiner gemacht hat, den wir kennen. Flug gebucht. Zimmerchen gesucht und ab nach Reykjavik – nach Island!